FANDOM


Linie 7
Hafen – Bilker Kirche – Graf-Adolf-Platz –
Corneliusplatz – Wehrhahn – Uhlandstraße
Datum Einführung, Änderung und Einstellung
 ??.??.189? Einführung der Linie
 ??.??.1906 Zuteilung der Liniennummer 7
Strecke: Hafen – Bilker Kirche – Graf-Adolf-Platz –
Corneliusplatz – Wehrhahn – Uhlandstraße
01.12.1906 Linienwegsänderung zwischen Bilker Kirche – Schadowplatz. Nun über Bilker Allee und Corneliusstraße statt über Loretto- und Haroldstraße
21.08.1912 Verlängerung von Hafenamtstraße nach Franziusstraße
Linie 7
Rathaus – Hauptbahnhof – Oberbilk
01.10.1921 Verlängerung von Uhlandstraße nach Heinrichstraße
07.09.1924 Verkürzung von Franziusstraße nach Hafenamtstraße,
Linienwegänderung ab Schadowplatz nach Unterrath und über Tonhallen- und Oststraße
statt über Graf-Adolf-Platz und Schadowplatz
Strecke: Hafen – Bilker Allee – Corneliusstraße – Tonhallenstraße – Marienhospital – Derendorf – Unterrath
08.03.1942 Linienwegänderung ab Tonhallenstraße zum Hauptbahnhof,
Wegfall des Abschnitts Hafen – Tonhallenstraße
 ??.06.1943 wegen einem Luftangriff der Alliierten endet die Linie am Corneliusplatz
03.03.1945 kriegsbedingte Linieneinstellung
12.07.1945 Wiederaufnahme der Linie
Strecke: Hauptbahnhof – Flughafenstraße
22.03.1948 Verlängerung von Flughafenstraße nach Unterrath Bahnhof
15.08.1956 verkehrt in Richtung Hauptbahnhof über Bismarckstraße
20.12.1956 zwischen Kirchplatz und Bilk Bahnhof über Elisabethstraße
02.07.1958 verkehrt nun in beiden Richtungen über Bismarckstraße,
Friedrich-Ebert-Straße nun ohne Straßenbahn
02.10.1961 Gemeinschaftsverkehr Linie 7/18
28.05.1967 Übernahme der Linie 15 und somit Verlängerung von Hauptbahnhof nach Eller
27.11.1979 Umbenennung in Linie 707